Übergewicht beim Hund führt zu großen Problemen!

Ihr Hund kann nicht nur kranke Knochen bekommen, sondern der gesamte Organismus wird geschädigt durch Übergewicht. Das Herz, die Leber und viele andere Organe werden extrem geschädigt.

Manche Menschen glauben, Liebe zum Hund geht immer durch seinen Magen…

… weit gefehlt! Er will viel lieber mit Ihnen raus in den Wald, toben, spielen, am Rad laufen oder frei mit dem Rad fahrenden Menschen laufen, dann ein bisschen schmusen, ein wenig fressen und schlafen.

Selbstverständlich kann man auch tolle Leckerlis geben. Doch die muss man vom Futter abziehen. Es ist doch wie bei uns Menschen: essen wir mehr, als wir verbrennen, werden wir letztendlich immer dicker.

Sind wir abgelenkt oder gar totmüde, vergessen wir oft das Essen – und holen es promt am nächsten Tag nach.

Auch viele Hundebesitzer glauben, wenn Hund mal einen Tag lang schlecht frisst, muss man das am nächsten aufholen. Statt sich die Appetitlosigkeit zu Nutzen zu machen, wird immer nur rein gestopft.

Welch fataler Fehler!!!

Ein normal gewichtiger Hund hat die Chance, sehr alt zu werden, wenn er nicht anderweitig krank wird…

Ab sofort biete ich in meinem Programm das „Abspecken für den Hund“.

Sie bringen mir Ihr Tier entweder für einen Urlaubsaufenthalt oder gezielt zum Abspecken.

Je nach Alter und Gesundheitszustand des Tieres führe ich mit diesem ein spezielles Abnehm-Programm durch, welches besteht aus Futterumstellung und gezielter Bewegung zu Fuß oder auch am Rad, bzw. beides.

Wenn der Hund schwimmt, gibt es auch ein Schwimmtraining, welches besonders effektiv ist.

Wie alles in dieser Welt muss ich natürlich dieses Spezialprogramm in Rechnung stellen, da diese Tiere meiner besonderen Aufmerksamkeit bedürfen.

Immer arbeite ich mit Frau Dr. Pfeffer zusammen, damit der Hund keinen Schaden nimmt, außer ich kann es verantworten, ohne sie zu agieren.

Auch Frau Dr. Pfeffer verursacht dann selbstverständlich Kosten.

Sie sollten dann unbedingt zu Hause weitermachen, damit der Hund nicht wieder zunimmt.

Kategorie
Tags

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Suchen
Neuesten Beiträge
Neueste Kommentare
Keine Kommentare vorhanden.